1 - 3 von 3 Artikeln
Schlagwort "Psychotherapieforschung"

Über Stimmungsringe, Wearables und Psychotherapie

Über Stimmungsringe, Wearables und Psychotherapie

Selbstvermessungen im Alltag sind schick – aber nicht nur das! Echtzeitmessungen im Alltag von zukünftigen PsychotherapiepatientInnen helfen dabei vorherzusagen, welcheR PatientIn früh von der Therapie profitieren wird und welcheR eher nicht.   / mehr

In einer Therapie muss es mir erst einmal schlecht gehen, bevor es mir besser gehen kann! Oder?

In einer Therapie muss es mir erst einmal schlecht gehen, bevor es mir besser gehen kann! Oder?

Langläufig halten sich hartnäckige Gerüchte darüber, was in einer Psychotherapie passiert und was die Auswirkungen für den Patienten sind. Eins dieser Gerüchte ist die Überzeugung, dass es einem/r Patienten/in zu Beginn der Behandlung erst einmal „schlechter gehen muss“ bevor sich sein/ihr Befinden verbessert oder überhaupt verbessern kann. Was ist dran an diesem Gerücht und woher kommt die Überzeugung? / mehr

All have won and all must have prices – oder doch nicht? Alice im Psychotherapiedschungel

All have won and all must have prices – oder doch nicht? Alice im Psychotherapiedschungel

Soll ich eine Psychotherapie machen oder nicht? Und wenn ja welche? Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundiert, kognitive Verhaltenstherapie und andere – vom Schulenstreit zur Integration. Wo befinden wir uns eigentlich heute auf diesem langen Weg und was trägt die Psychotherapieforschung bei? / mehr

Filter Optionen

Artikel (149)
Blog Post (179)
Book Review (21)

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook