Adrian Brügger

Adrian Brügger hat in Freiburg i.Ü. und in Zürich Sozialpsychologie und Umweltwissenschaften studiert. Von 2009 bis 2013 schrieb er an der Universität Exeter (UK) eine Dissertation, die sich damit beschäftigt, wie risikoreich die Bevölkerung den Klimawandel beurteilt und wovon die Bereitschaft abhängt, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen und sich auf mögliche Folgen vorzubereiten. Gegenwärtig arbeitet Adrian Brügger als Oberassistent in der Abteilung Consumer Behavior an der Universität Bern.

Bei In-Mind ist er im Blog-Team tätig.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook