Andrea Westphal

Dr. Andrea Westphal studierte Psychologie an der Universität Leipzig und war als studentische Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung tätig. Seit 2011 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Department Erziehungswissenschaft an der Universität Potsdam. Sie promovierte über diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich aktuell damit, wie die Persönlichkeit von SchülerInnen Leistungsbeurteilungen beeinflussen kann. Zudem untersucht sie, wie sich die professionelle Kompetenz von Studierenden in der Lehramtsausbildung entwickelt.