Carmen Lienen

Carmen Lienen studierte Psychologie im Bachelor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und im Master an der London School of Economics, Großbritannien. Momentan promoviert sie an der Philipps-Universität Marburg und erforscht nationale Identität, wie diese auf dem kollektiven Gedächtnis einer Nation aufbaut und als Narrativ politische Handlungen beeinflusst. Darüber hinaus forscht sie zu Identität und Migration, und leitet Projekte unter Anwendung der Participatory Action Research.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook