Elisabeth S. Blanke

Dr. Elisabeth S. Blanke studierte Psychologie an der Freien Universität Berlin. Sie war Stipendiatin der interdisziplinären MaxNetAging Research School und promovierte in der Forschungsgruppe „Affekt im Lebensverlauf“ am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung über empathische Fähigkeiten im Altersvergleich. Seit Anfang 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin in der Emmy Noether-Nachwuchsgruppe „Anpassung an kritische Lebensereignisse“.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook