Forschungsgruppe Klinische Psychologie Köln

Die Forschungsgruppe des Lehrstuhls für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität zu Köln beschäftigt sich mit der Entstehung, Aufrechterhaltung und Therapie psychischer Erkrankungen. Wir möchten Erkrankungen besser verstehen und damit Grundlagen für bessere Therapieangebote zu schaffen. Alle Psychologen sind psychotherapeutisch und wissenschaftlich tätig. Theorie und Praxis werden dadurch optimal verbunden.

Lana Gawron beschäftigt sich aktuell mit störungsspezifischen kognitiven Prozessen bei Personen mit Depressionen und Generalisierter Angststörung.

Linda Mehrmann entwickelt und evaluiert ein online Selbsthilfeprogramm für Personen mit Skin Picking.

Timo Slotta, Carolin Wolters und Anna Pohl erforschen die Körperwahrnehmung bei Somatischen Belastungsstörungen und Krankheitsangst.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook