Helen Landmann

Dr. Helen Landmann studierte Psychologie in Jena, Cardiff (UK) und Berlin und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin zu moralischen Emotionen. Seit 2016 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FernUniversität Hagen. Dort forscht Helen Landmann zur Rolle von Emotionen im sozialen Zusammenleben. Neben den grundlegenden Mechanismen von moralischem Ärger und Gefühlen des Bewegtseins interessiert sie sich besonders für Umweltpsychologie und für psychologische Mechanismen von Flucht und Integration. Helen Landmann engagiert sich in der Initiative Psychologie im Umweltschutz e.V. und im Fachnetzwerk Sozialpsychologie zu Flucht und Integration.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook