Johannes Ullrich

Johannes Ullrich hat an der Universität Marburg Psychologie studiert und im DFG-Graduiertenkolleg „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ der Universitäten Marburg und Bielefeld promoviert. An der Goethe Universität Frankfurt hat er sich mit einer Arbeit über „Identifikation mit Organisationen“ habilitiert. Seit 2013 ist er Professor für Sozialpsychologie an der Universität Zürich. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen soziale Kognition, Konflikt und Kooperation.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook