Johannes von Engelhardt

Johannes von Engelhardt ist Dozent und Doktorand am Institut für Medien und Kommunikation an der Erasmus Universität Rotterdam. Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaft (Bachelor) und empirischen Sozialwissenschaft (Forschungsmaster) an der Universität von Amsterdam (UvA) arbeitete er zunächst als Dozent in den Studiengängen Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft der UvA. 2011 wechselte er an die Universität von Rotterdam. Neben seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit arbeitet er freiberuflich für verschiedene internationale Entwicklungsorganisationen wie Oxfam und Weltbank. In seiner Doktorarbeit beschäftigt er sich mit der Frage, welche Auswirkungen Mediendarstellungen von humanitären Katastrophen in Entwicklungsländern auf westliche Medienöffentlichkeiten haben.

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook