Judith Knausenberger

Judith Knausenberger hat in Tübingen und Tromsø/Norwegen Psychologie studiert und und 2017 ihre Promotion zum Einfluss von Facebook auf den Umgang mit negativen Situationen an der Universität Münster abgeschlossen. Seitdem arbeitet sie als Post-Doc in der Sozialpsychologie an der Universität Münster. Aktuelle Projekte umfassen Effekte von Facebook, Konflikten zwischen Gruppen und Integration von Geflüchteten.

Bei In-Mind ist sie im Homepage-Team tätig.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook