Karin Knop

Karin Knop ist akademische Rätin am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Mannheim. Zuvor (2011/2012) hat sie eine Professur für Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der katholischen Universität Eichstätt vertreten und war von 2007 bis 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IfKW) der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 2002 bis 2007 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Angewandte Medienforschung der Universität Lüneburg tätig und hat 2005 ihre Promotion zum Thema Komik im Fernsehen: Medienwissenschaftliche Inhalts- und Rezeptionsanalysen serieller Comedy-Sendungen abgeschlossen. Ihre Laufbahn begann mit einer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationspsychologie und Medienpädagogik (IKM) der Universität Koblenz-Landau (Abteilung Landau), wo sie zeitgleich als Mitarbeiterin im Referat Öffentlichkeitsarbeit tätig war. In ihrer Forschung beschäftigt er sich vorwiegend mit Medieninhalts-, Medienrezeptions- und Medienwirkungsforschung im Bereich Fernsehen und mobile Mediennutzung.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook