Martin Obschonka

Martin Obschonka hat an der Universität Hamburg Psychologie studiert und 2012 an der Universität zu Jena am Center for Applied Developmental Science promoviert. Zuvor absolvierte er eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. In seiner Zeit als Postdoc war er Fellow des internationalen Postdoktorandenprogramms „Pathways to Adulthood“ (gefördert durch die Jacobs Stiftung). Nach einer Junior-Professor für Gründungs- und Innovationspsychologie an der Universität des Saarlandes arbeitet er nun als Associate Professor an der Queensland University of Technology. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre umfassen die Gebiete berufliche Entwicklung, Entrepreneurship und Gründungspsychologie, Innovation, sozialer und ökonomischer Wandel und sozio-ökologische Psychologie.

Bei In-Mind ist er Mit-Herausgeber.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook