Nicola Krömer

Nicola Krömer studierte Kommunikationswissenschaft, interkulturelle Kommunikation und Philosophie in München und Zürich und promoviert seit 2012 an den Universitäten in Mannheim und in Erfurt. Von 2012 bis 2014 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Mannheim. Seit Oktober 2014 ist sie Stipendiatin im Promotionskolleg Communication & Digital Media der Universität Erfurt. Sie forscht im Bereich der Gesundheitskommunikation und interessiert sich hauptsächlich für die Nutzung von mobilen Smart Devices im Rahmen des Selbstmanagements chronischer Krankheiten (Diabetes) und eine permanente Nutzung von Online-Medien (being permanently online). Von April bis Oktober 2014 hielt sie sich als visiting PhD am Institute of Communication and Health der Università della Svizzera italiana in Lugano auf. Sie engagiert sich unter anderem als Redaktionsmitglied für das Netzwerk Gesundheitskommunikation und die Ad-Hoc Gruppe Gesundheitskommunikation der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook