Roselind Lieb

Roselind Lieb ist Professorin für Klinische Psychologie und Epidemiologie an der Universität Basel. Ihre wissenschaftliche Karriere führte sie zuvor an die Freie Universität Berlin und das Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München. Sie forscht zur Verbreitung und Entstehung von psychischen Störungen, deren Klassifikation, Diagnostik, Verlauf, Risikofaktoren und Behandlung.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook