Sabine Würth

Sabine Würth ist Assistenzprofessorin für Sportpsychologie am Interfakultären Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft/USI der Paris Lodron Universität Salzburg. Ihre Dissertation hat sie zum Einfluss der Eltern auf die Karriereentwicklung von Kindern und Jugendlichen verfasst. Momentan forscht sie zu psychologischen Determinanten von Sportverletzungen. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt liegt in der sportpsychologischen Diagnostik.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook