Thomas Schultze

Dr. Thomas Schultze studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Berlin, danach Psychologie an der Martin-Luther-Universität Halle und der Georg-August-Universität Göttingen. Er promovierte dort 2010 zum Thema Umgang mit schlechten Ratschlägen. Seitdem Arbeit er als Post-Doc in der Abteilung Wirtschaft- und Sozialpsychologie der Georg-August-Universität Göttingen. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören finanzielle Fehlentscheidungen sowie Urteils- und Entscheidungsprozesse in Gruppen.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook