Dr. Oliver Taube

Dr. Oliver Taube studierte Psychologie in Heidelberg und Louvain-la-Neuve (Belgien) und promovierte an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg zum Zusammenspiel von Umweltbewusstsein und kontextuellen Anreizen auf individuelle Nachhaltigkeit. Nach einem Forschungsaufenthalt an der University of California, Berkeley (USA) ist er seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi) in Bamberg. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Umweltbildung, Einstellungsforschung und Verhaltensökonomie.