Dr. Susanne M. Schmittat

Susanne M. Schmittat ist Universitätsassistentin an der Johannes Kepler Universität in Linz, Österreich, in der Abteilung Strafrecht und Rechtspsychologie. Sie erforscht, wie Informationen im Strafprozess wahrgenommen und bewertet werden und wie sich diese Bewertung später auf juristische Entscheidungen (Anklage, Urteil) auswirken. In diesem Bereich untersucht sie den Einfluss von (zurückgezogenen) Geständnissen, juristischer Expertise und narrativer Persuasion. Weitere Schwerpunkte sind Moralexpertise, Prozedurale Gerechtigkeit, und die Evaluierung von Zeugenaussagen.

Veröffentlichungen bei In-Mind