Dr. Verena Klein

Dr. Verena Klein hat Psychologie in Heidelberg studiert und an der Universität Hamburg promoviert. Verena ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Zurzeit ist Verena ein Marie Skłodowska-Curie Fellow an der University of Michigan, USA. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Sexualität von Frauen, sexuellem Verlangen und Vergnügen, sowie Geschlechterunterschieden und Ähnlichkeiten im Sexualverhalten und sexuellen Einstellungen.

Veröffentlichungen bei In-Mind