Dr. Wanja Wolff

Dr. Wanja Wolff studierte Psychologie an der Universität Konstanz und wurde im Jahr 2014 im Fach Psychologie an der Universität Potsdam promoviert. Seit 2016 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Laborleiter am Lehrstuhl für Sportpsychologie der Universität Konstanz. Seit 2018 ist er überdies Mitarbeiter des Educational Psychology Lab der Universität Bern, wo er ebenfalls das Labor betreut. Seine Forschung widmet sich mit psychologischen, neurowissenschaftlichen und physiologischen Methoden insbesondere der Selbstregulation menschlichen Verhaltens in verschiedenen Leistungskontexten.
Twitter: @WolffWanja