Michael Wenzler

Michael Wenzler hat in Bamberg Psychologie studiert und 2019 seine Promotion in Sozialpsychologie am Leibniz-Institut für Wissensmedien und der Uni Tübingen abgeschlossen. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Frage, wie Menschen zu ihren moralischen Urteilen und Entscheidungen gelangen. Neben der Moralpsychologie beschäftigt er sich zudem in Forschung und Lehre u.a. mit der Theorie und Praxis offener Wissenschaft (i.e., „Open Science“). Außerdem arbeitet er auch journalistisch, um der Allgemeinheit Forschungsergebnisse verständlich zu machen und die Herausforderungen darzustellen, wenn man gute psychologische Forschung durchführen will. Wie leicht wir uns selbst und anderen etwas vormachen können, weiß er nicht nur aus eigener Forschung zur Moralpsychologie. (@mi_wenzler)