Prof. Dr. Aljoscha C. Neubauer

Aljoscha C. Neubauer ist Professor für Differentielle Psychologie an der Universität Graz. Forschungsschwerpunkte: Menschliche Begabungen in allen ihren Facetten (Intelligenz, Kreativität, soziale und emotionale Kompetenz) und ihre neurowissenschaftlichen Grundlagen, sowie angewandte Forschung zu Personalauswahl und im speziellen zu Leadership. Er war Präsident der International Society for the Study of Individual Differences (ISSID), der Int. Soc. for Intelligence Research (ISIR) und der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie (ÖGP). Mehr als 200 Publikationen (>120 Zeitschriftenbeiträge, >30 Buchkapitel, psychologische Testverfahren und unzählige Medienberichte & Interviews). Autor mehrerer Bücher; zuletzt ‚Mach was du kannst – warum wir unseren Begabungen folgen sollten, und nicht nur unseren Interessen‘ (2018, DVA). Weitere Informationen unter https://aljoscha-neubauer.com