Adam Hahn

Adam Hahn ist akademischer Rat im Social Cognition Center Cologne an der Universität zu Köln. Ursprünglich in Köln aufgewachsen, absolvierte Adam Hahn sein Diplom 2007 an der Freien Universität Berlin und der Yale University. Nach einem Master (2009) und einer Promotion (2012) in Sozialpsychologie an der University of Colorado Boulder in den Vereinigten Staaten arbeitete Adam Hahn erst an der Western University in Canada, bevor er 2014 in seine Heimatstadt Köln zurückkehrte. Adam Hahns Forschung befasst sich speziell mit den sozial-kognitiven Grundlagen von Stereotypisierung und Vorurteilen, sowie mit der Bewusstmachung automatischer Gedanken, Verhaltensweisen, Gefühle und Kognitionen im Allgemeinen.