Tipps der Redaktion

Würden Sie den Täter wiedererkennen? – Was sollten Sie wissen, wenn Sie jemanden in einer Gegenüberstellung identifizieren sollen

Wären Sie dazu in der Lage, die richtige Person aus einer Gegenüberstellung auszuwählen? In diesem Artikel besprechen wir die Rolle verschiedener Faktoren, welche den Prozess der Entscheidungsfindung von Augenzeugnnen und Augenzeugen bei Gegenüberstellungen beeinflussen können. / mehr

Nachahmen macht Freu(n)de

Wir Menschen ahmen uns gegenseitig ständig nach. Sie haben das sicherlich schon an Ihrem eigenen Leib erfahren. Jemand verschränkt bei einem Gespräch mit Ihnen die Arme und plötzlich ertappen Sie sich dabei, wie Sie selber die Arme verschränken. Warum verhalten wir Menschen uns in manchen Situationen auf so merkwürdige Art und Weise? Und welche Konsequenzen hat es,... / mehr

Die Kontakthypothese: Wie Kontakt Vorurteile reduzieren und die Integration Geflüchteter fördern kann

Im Zuge der Flüchtlingsbewegungen taucht immer wieder die Frage auf, wie man eine Willkommenskultur in Deutschland aufbauen und erhalten kann. Die sozialpsychologische Forschung legt nahe, dass eine vergleichsweise einfache Maßnahme – Kontakt – die... / mehr

Meist gelesen

Starke Frauen, schöne Männer? Inhalte und Konsequenzen von Geschlechterstereotypen in den Medien

Wonder Woman – ein Vorbild für starke Frauen? Bild:ErikaWittlieb via Pixabay( https://pixabay.com/de/wonder-woman-superman-superhelden-552109/, CC: https://pixabay.com/de/service/license/).

Geschlechterstereotype – Schnee von gestern? Immerhin sind Frauen längst in der Arbeitswelt angekommen, eine Frau ist seit 13 Jahren die mächtigste Person Deutschlands und über Frau Renate in den Dr. Oetker-Werbungen aus den 60ern lachen wir heute. Doch trotz gesellschaftlicher Veränderungen halten sich Geschlechterstereotype in Filmen, Werbung, Magazinen und auch... / mehr

Geschlechterfair geschriebene Texte lesen: wozu und wie mühsam ist das?

Dieses Schild kennzeichnet eine Fußgängerzone in Deutschland. Dargestellt sind eine Frau und ein Kind. Bild: CopyrightFreePictures via Pixabay (https://pixabay.com/en/traffic-sign-road-sign-shield-6641/, CC:  https://pixabay.com/de/service/license/).

Wie möchten Sie angesprochen werden, während Sie diesen Text lesen: Sind Sie Leserinnen und Leser, LeserInnen, Leser*innen, Leser_innen, ganz herkömmlich Leser, oder doch lieber Lesende? Welche Konsequenzen haben all diese unterschiedlichen Formen, und zwar sowohl für die Assoziationen zur Anrede, aber speziell auch für die Verarbeitung und das Verständnis des Texts?... / mehr

Wie Gerüche uns in vergessen geglaubte Zeiten versetzen: Das Proust-Phänomen

Riechen - und Wohlfühlen. Bild von PublicDomainPictures via Pixabay (https://pixabay.com/de/erwachsene-schönheit-gesicht-19033/, CC: https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de)

Wenn wir etwas riechen, können wir häufig nicht sagen, was das eigentlich für ein Geruch ist. Aber: Gerüche sind in der Lage, ganz besondere Erinnerungen zu wecken. Die so geweckten Erinnerungen sind häufig sehr emotional, wir erinnern uns sehr lebhaft an das ursprüngliche... / mehr