1 - 10 von 562 Artikeln

Sozialpsychologische Konzepte von Rassismus und Möglichkeiten, gegen Rassismus vorzugehen

Sozialpsychologische Konzepte von Rassismus und Möglichkeiten, gegen Rassismus vorzugehen

Ausgelöst durch die Tötung von George Floyd durch einen US-amerikanischen Polizisten am 25. Mai 2020 in Minneapolis (Minnesota) gibt es in den USA, in Europa und speziell auch in Deutschland eine zunehmende wissenschaftliche, öffentliche und politische Debatte um Rassismus - Der folgende Text versucht, verschiedene Aspekte der Diskussion aus sozialpsychologischer Perspektive zusammenzubringen. Der Fokus liegt dabei auf Deutschland, ein wenig auch auf Europa. Besonders wichtig erscheint mir, einer Antwort auf die Frage näher zu kommen, wie eine Gesellschaft ohne Rassismus oder zumindest mit weniger Rassismus aussehen könnte und welche Wege dorthin sinnvoll sind. Anmerkungen, Anregungen und Kritik sind willkommen.

 

/ mehr

Werden Kinder mit Migrationshintergrund durch Lehrkräfte benachteiligt?

Werden Kinder mit Migrationshintergrund durch Lehrkräfte benachteiligt?

Viele Studien zeigen deutliche Unterschiede in den Noten und in den Empfehlungen der Lehrkräfte für die weiterführende Schulart nach der Grundschule von SchülerInnen mit und ohne Migrationshintergrund auf. Diese Unterschiede lassen sich nicht allein durch Leistungsunterschiede erklären. Daher haben wir uns die Frage gestellt, warum Lehrkräfte SchülerInnen unterschiedlicher Herkunft unterschiedlich beurteilen. Sind Beurteilungen von Lehrkräften womöglich durch Stereotype verzerrt? / mehr

Kleine Schlafräuber

Kleine Schlafräuber

 

In einer großen, repräsentativen Studie sind Richter und KollegInnen (2019) der Frage nachgegangen, wie sich das Kinderkriegen auf Schlafdauer und Schlafzufriedenheit der Eltern auswirkt.

 

/ mehr

Vor- oder Nachteil? Wenn gutes Aussehen zu Vorurteilen führt

Vor- oder Nachteil? Wenn gutes Aussehen zu Vorurteilen führt

Ein möglichst gutes Aussehen ist erstrebenswert – so wird es uns von den Medien und unserem sozialen Umfeld oftmals suggeriert. Menschen verwenden viel Zeit und Geld darauf, attraktiv auf Andere zu wirken, da sie annehmen, dass dies zu Erfolg und persönlichem Glück beiträgt. Doch ist Schönheit in jedem Fall von Vorteil oder bringt ein (zu) gutes Aussehen auch mögliche Nachteile mit sich? Wann Attraktivität sich tatsächlich als positiv erweist und wann eher nicht, beleuchtet der folgende Artikel. / mehr

Rund zu rund, eckig zu eckig

Rund zu rund, eckig zu eckig

Es ist ja erwiesen: Als Hundebesitzende wählen wir unsere vierbeinigen FreundInnen danach aus, dass sie uns möglichst ähnlichsehen (Roy & Christenfeld, 2004), und auch unsere Autos sehen – von vorne – so aus wie wir (Stieger & Voracek, 2014). Da ist es nur folgerichtig, dass wir, sofern wir etwas runder geraten sind, auch lieber runde Produkte mögen.

/ mehr

Editorial zur Themenausgabe: „Stereotype und Vorurteile“

Editorial zur Themenausgabe: „Stereotype und Vorurteile“

„Wenn wir eines Tages aufwachten und jeder Mensch hätte dieselbe Rasse, denselben Glauben und dieselbe Farbe, hätten wir bis mittags andere Gründe für Vorurteile gefunden.“ – George Aiken (ehemaliger U.S. amerikanischer Politiker) / mehr

Vorurteile im Wandel der Zeit

Vorurteile im Wandel der Zeit

Historische Ereignisse und soziale Gegebenheiten haben einen Einfluss darauf, wie wir andere Menschen wahrnehmen. Ob unser Urteil dann positiv oder negativ ausfällt, hängt auch davon ab, wann uns jemand nach unserer Einstellung fragt. Verschiedene Beispiele aus der Geschichte zeigen, dass wir dieselben Menschen, basierend auf ihrer Gruppenzugehörigkeit innerhalb von kurzer Zeit unterschiedlich beurteilen können. Aber wie wirken sich historische Ereignisse auf unser Verständnis von Vorurteilen aus? / mehr

Warum „Wir” besser sind als „Die“ - Wie bestimmt die Zugehörigkeit zu sozialen Gruppen die Bewertung der eigenen und der fremden Gruppen?

Warum „Wir” besser sind als „Die“ - Wie bestimmt die Zugehörigkeit zu sozialen Gruppen die Bewertung der eigenen und der fremden Gruppen?

„Wir sind stolz auf das, was wir sind, weil WIR die Besten sind!“ So etwas hören wir von Fußballfans und TeamkollegInnen, aber auch von NationalistInnen. Diese sozialen Gruppen sind natürlich sehr unterschiedlich. Es gilt aber für alle Gruppen, dass wir uns typischerweise als positiver betrachten als „die anderen“. Das kann Konflikte zwischen Gruppen verursachen. / mehr

Auf die Dauer kommt es an – Kindergartenzeit fördert Sprachentwicklung bei türkischen Kindern

Auf die Dauer kommt es an – Kindergartenzeit fördert Sprachentwicklung bei türkischen Kindern

Migration und Integration sind in der heutigen Zeit in aller Munde – ein friedliches und gutes Zusammenleben verschiedener Kulturen ist das Ziel. Dabei ist es besonders wichtig, dass MigrantInnen die Sprache im neuen Land lernen - am besten schon in jungem Alter. Eine Studie untersuchte die positiven Effekte des frühen Kindergartenbesuchs auf den Spracherwerb bei Kindern aus türkischen Familien.

 

/ mehr

Verschwörungstheorien - Was steckt dahinter? | In-Mind fragt Pia Lamberty

Verschwörungstheorien - Was steckt dahinter? | In-Mind fragt Pia Lamberty

Warum glauben Menschen an Verschwörungserzählungen? Was können wir tun, wenn Angehörige oder Freunde plötzlich an Verschwörungen glauben? Darüber habe ich mit Pia Lamberty von der Universität Mainz gesprochen. / mehr