Matthias Aulbach

Matthias Aulbach arbeitete nach seinem Abschluss in Psychologie (Diplom-Psychologie) an der Universität Würzburg in der Suchtberatung und –Therapie. Seit 2016 forscht er im Rahmen seiner Promotion an der Universität Helsinki in der Forschungsgruppe Behavior Change and Well-Being zu Interventionen, die implizite Prozesse beim Essverhalten verändern. Er ist Mitglied des Komitees von CREATE, des early career researcher Netzwerks der European Health Psychology Society (EHPS). Auf Twitter ist er unter @MatthiasAulbach zu finden.

Veröffentlichungen bei In-Mind