Chris Englert

Chris Englert ist Mitarbeiter am Institut für Sport der Universität Heidelberg. Sein Studium hat er an der TU Darmstadt und an der Universität Mannheim absolviert. Im Rahmen seiner Forschung beschäftigt er sich mit dem (negativen) Einfluss von Angst auf sportliche Leistung sowie mit dem Kraftspeichermodell der Selbstkontrolle.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook