Tipps der Redaktion

Die „dunkle Seite“ der Talentierten

Haben besonders Erfolgreiche oft auch eine „dunkle Seite“ in ihrer Persönlichkeitsstruktur? Und wären diese Menschen ohne diese vermeintlich negative Seite nicht in der Lage, diese außergewöhnlichen Leistungen zu erzielen? Dieser Übersichtsartikel versucht, psychologische Forschung zum Thema „Wahnsinn und Genie“, „konstruktive Seite milder Psychopathologie“ und „... / mehr

„White Men Can’t Jump“ and „Girls Can’t Do Math“? Wenn Stereotype Motivation und Leistung bedrohen

Mädchen sind in Mathe nur „Deko“, dafür sprachlich begabter als Jungen. Männer sind die besseren Führungskräfte und Afroamerikaner die besten Basketballspieler. Stereotype über die Begabungen und Nicht-Begabungen bestimmter Gruppen sind in unserer Gesellschaft weit... / mehr

ALS Ice Bucket Challenge: Warum die Kampagne über einen „Tsunami Effekt“ beim Spendenverhalten Eisberge versetzen kann

Im Sommer 2014 beherrschte eine Kampagne die sozialen Medien, welche auf originelle Art und Weise auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam machen und dadurch Spendengelder für die Erforschung dieser Krankheit generieren wollte. Im Rahmen der sogenannten ALS-Ice-Bucket-Challenge-Kampagne gossen sich die Hauptdarsteller/innen von kleinen... / mehr

Meist gelesen

Posteingang (10.098) – Lesen Sie die Signale, die Ihr Körper Ihnen sendet?

Spüren Sie Ihren Herzschlag? Wenn nicht, könnte dies ein Hinweis auf geringe Interozeptionsfähigkeit sein. Die Fähigkeit, die inneren Signale des Körpers wahrzunehmen, scheint oft beeinträchtigt, wird aber als neuer Zugang zu Selbst- und Körperwahrnehmung gehandelt. Sie könnte zudem helfen, psychische Erkrankungen zu heilen. / mehr

Der goldene Weg zum Glück: Wie können wir unser Geld sinnvoll ausgeben?

Geld kauft uns Nahrung, Unterkunft, Zugang zu Bildung und schützt uns vor Sorgen. Dennoch ist der Zusammenhang zwischen Geld und Glückserleben in den reichen Industrienationen keineswegs so hoch, wie man es erwarten würde. Wenn Geld doch alles kaufen kann, wieso sind wir nicht sehr viel glücklicher mit mehr Konsummöglichkeiten? Und wie können wir unser Geld doch... / mehr

Editorial: „Psychologie des Geldes”

„Geld regiert die Welt” heißt es sprichwörtlich. Unzweifelbar ist Geld eines der zentralsten Konzepte in unserer heutigen Wirtschafts- und Konsumgesellschaft. Jeden Tag begegnen wir Geld, wenn wir es verdienen, ausgeben und sparen. Doch ist Geld nicht nur eines der zentralen und wichtigen Konzepte unserer Gesellschaft. Es hat zudem auch zahlreiche psychologische... / mehr

In-Mind blog

A Hug a Day Keeps the Doctor Away?

Können Umarmungen das Immunsystem stärken und uns vor den gesundheitsgefährdenden Auswirkungen von Stress schützen? / mehr

An der Uni studieren? Alles viel zu elitär für mich!

Früher mussten sich Angehörige bestimmter ethnischer und sozialer Gruppen das Recht erkämpfen, überhaupt studieren zu dürfen. Heute stehen sie an den... / mehr

RUMMS oder pling – Wie schnell war das Auto beim Unfall?

Viele Menschen gehen nicht nur davon aus, dass ihr Gedächtnis und ihre Fähigkeit zur Kommunikation mittels Sprache besonders ausdifferenziert sind und... / mehr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook