Tipps der Redaktion

Was Zeus schon wusste: Nicht jeder lässt sich von Schönheit blenden.

Binnen Millisekunden können wir entscheiden, ob ein Mensch attraktiv ist oder nicht. Bevor auch nur ein Wort gewechselt wird, nimmt die physische Attraktivität Einfluss auf unser Paarungsverhalten. Doch Schönheit ist nicht nur bei der Partnersuche von Nutzen. Schönheit... / mehr

Macht uns Retro glücklich? Über die Bedeutung von Nostalgie für das psychische Wohlbefinden

Noch nie war Retro sein so angesagt wie heute. Ob Modedesigner oder Konzerngiganten, sie alle haben Nostalgie zunehmend als Marketingstrategie für sich entdeckt. Aber ist Nostalgie... / mehr

Im Angesicht des Todes: Die psychologische Schutzfunktion von Religion und ihre Folgen

Religionen prägen bis heute weltweit das tägliche Leben von Milliarden Menschen. Warum aber haben Religionen einen so zentralen Stellenwert? Woher kommt die Motivation nach religiösen Vorschriften zu leben? Und warum ist... / mehr

Meist gelesen

Zufriedener durch Achtsamkeit?

Wann haben Sie das letzte Mal ganz bewusst einen Kaffee genossen – ohne dabei irgendetwas anderes zu tun, geschweige denn, ohne an etwas anderes zu denken? Solche auf den aktuellen Moment fokussierte Aufmerksamkeit, zusammen mit einer offenen und akzeptierenden Haltung, entspricht dem Konzept der... / mehr

Sämtliche Schülerinnen und Schüler sehen und berücksichtigen: Perspektivübernahme von Lehrpersonen

Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schülern können sehr verschieden sein. Was erleichtert Lehrenden, verschiedene Lernvoraussetzungen zu erkennen und Unterricht daran orientiert zu gestalten? Visuell-räumliche Perspektivübernahme und... / mehr

„Rainer, the people are dancing on the wall“: Ein biografisches Interview mit Professor Rainer K. Silbereisen

  Aus der Reihe: Hinter den Kulissen der Psychologie: Die In-Mind Hintergrundinterviews Interviewer: Martin Obschonka (Interview im Sommer 2016) Vorwort: Professor Rainer K. Silbereisen schaffte es ganz an die Spitze der akademischen Psychologie: Er war Präsident deutscher, europäischer und weltweiter... / mehr

In-Mind blog

Besser Lernen nach Schema F?

Gedächtnisschemata sind Erfahrungsschablonen. Sie helfen uns bei der Orientierung in neuen Situationen, aber sie... / mehr

Skypen mit Oma – Zweisprachigkeit per Videochat?!

Wohnen Großeltern nicht in der Nähe ihrer EnkelInnen, ermöglichen Skype und Co. ihnen dennoch, ihre Entwicklung miterleben zu können. Ob auch die... / mehr

"Beat the Prof" Quiz: Vorurteile

„Beat the Prof“ Quiz: Haben intelligente Menschen weniger... / mehr

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook