Laura Bröker

Laura Bröker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Psychologischen Institut der Deutschen Sporthochschule Köln. Nach ihrem Wirtschaftspsychologiestudium (B.Sc.) in Iserlohn, arbeitete Laura am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung der TU Dortmund und absolvierte anschließend einen Master in Social Cognition (M.Sc.) am University College London. In ihrem Promotionsprojekt untersuchte sie den Einfluss von Vorhersage bzw. Vorhersagbarkeit auf Multitaskingfähigkeit; ihre aktuelle Forschung beschäftigt sich mit individuellen Unterschieden in Multitaskingstrategien, sowie Risiko- und Entscheidungsverhalten. Bei inmind ist sie im BlogTeam tätig.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook