Elsbeth Stern

Elsbeth Stern hat Psychologie studiert und wurde in diesem Fach promoviert und habilitiert. Seit 2006 ist sie ordentliche Professorin für empirische Lehr- und Lernforschung an der ETH Zürich. Sie ist Leiterin der didaktischen Studiengänge und verantwortlich für die Ausbildung angehender Gymnasiallehrpersonen in den MINT-Fächern. Als Gründerin des Kompetenzzentrums „EducETH“ koordiniert sie alle schulbezogenen didaktischen Aktivitäten an der ETH. In mehr als 100 Aufsätzen, davon zahlreiche in hochrangigen internationalen Zeitschriften, sind ihre Forschungsergebnisse zum Lernen im MINT-Bereich in unterschiedlichen Altersstufen veröffentlicht. Über die Grenzen der Wissenschaft hinaus ist sie durch Bücher, Interviews und Medienbeiträge zu aktuellen Themen der Bildung bekannt. 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook