Sabine Reich

Sabine Reich ist seit 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Mannheim. Von 2004 bis 2010 hat sie an der Universität Erfurt und der Washington State University Kommunikationswissenschaft und Anglistik studiert und war an beiden Instituten als wissenschaftliche Hilfskraft in Lehre und Forschung tätig. In ihrer Dissertation untersucht sie den Einfluss abstrakter und konkreter Verarbeitungsmechanismen auf die Wirkung medialer Gesundheitsbotschaften. Darüber hinaus liegen ihre wissenschaftlichen Interessen vor allem im Bereich narrativer Persuasion, Videospielforschung und der Nutzung sozialer Medien.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook