Thea Zander

Thea Zander hat in Leipzig und Bremen Psychologie studiert. Danach promovierte sie am Werner Reichardt Zentrum für Integrative Neurowissenschaften der Universität Tübingen zu den neuronalen Grundlagen intuitiver Entscheidungen. Seit dem Sommer 2015 ist sie als Postdoc an der Universität Basel tätig. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die neurokognitive Urteils-, Entscheidungs- und Problemlöseforschung. Darüberhinaus beschäftigt sie sich mit den kognitiven Grundlagen psychotischer Symptome bei Schizophrenie.

Bei In-Mind ist sie im Buchrezensions-Team tätig.
 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook