Tobias Rothmund

Tobias Rothmund ist Juniorprofessor für Politische Psychologie am Institut für Kommunikationspsychologie und Medienpädagogik (IKM) der Universität Koblenz-Landau. Er hat Psychologie und Philosophie an der Universität Trier studiert und 2010 an der Universität Koblenz-Landau promoviert. In seiner Forschung untersucht er moralische Reaktionen und Persönlichkeitsmerkmale im Kontext massenmedialer Kommunikation. Aktuell beschäftigt er sich mit der Wirkung von Mediengewalt auf prosoziale Einstellungen und Verhalten, der Entstehung politischer Einstellung als Reaktion auf wahrgenommene Wertebedrohung, den psychologischen Grundlagen von politischem Vertrauen und Politikverdrossenheit sowie dem Gerechtigkeitsempfinden von Rezipienten als Reaktion auf politische Skandale.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook