Lea Sperlich

Lea Sperlich hat 2013 ihren Bachelor in Wirtschaftspsychologie (B.A.) an der Rheinischen Fachhochschule abgeschlossen und studierte anschließend Psychologie (B.Sc. & M.Sc.) an der Universität zu Köln. Seit 2018 promoviert sie dort am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie II. Schwerpunkte ihrer Forschung sind Evaluative Konditionierung sowie deren Einfluss auf Verhalten und Unterschiede in der Wahrnehmung von Personen.  Bei In-Mind ist sie im Blog-Team tätig.