Agostino Mazziotta

Agostino Mazziotta studierte Psychologie, Soziologie und Menschenrechte an der Carleton University Ottawa und an der Eberhard Karls Universität Tübingen, an der er 2007 sein Diplom in Psychologie erhielt. Er war Fellow am International Graduate College „Conflict and Cooperation between Social Groups“ an der Friedrich-Schiller Universität Jena, wo er 2011 promoviert wurde. Seit Oktober 2011 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lecturer am Lehrgebiet Community Psychology an der FernUniversität in Hagen. Seine Forschung bezieht sich auf Intergruppenkontakt, psychologische Determinanten von Versöhnung sowie Austausch von Theorie und Praxis.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook