Harald Merckelbach

Harald Merckelbach (geb. 1959) studierte Psychologie an der Universität Utrecht. Er promovierte 1989 an der Universität Maastricht und ist dort Professor seit 1996. Er ist Mitgründer der Psychologischen Fakultät in Maastricht. Von 2006 bis 2009 war er Dekan dieser Fakultät. Seine Forschung beschäftigt sich mit Psychopathologie (z.B. Gedächtnisstörungen) und dem Gesetz. Zusammen mit seinen Kollegen und Kolleginnen hat er zu diesem Thema viele Artikel und Buchkapitel verfasst. Er ist Mitglied der Königlichen Holländischen Akademie der Wissenschaft.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook