Nathalie Brackmann

Nathalie Brackmann ist Doktorandin an der Universität Maastricht (Abteilung forensische Psychologie)in den Niederlanden. Ihre Forschung beschäftigt sich mit dem Gedächtnis von Augenzeugen und den rechtlichen Implikationen fehlerhafter Erinnerungen. Sie interessiert sich vor allem für Umstände, in denen kindliche Zeugen vermutlich weniger anfällig für Erinnerungsverzerrungen sind und somit zuverlässigere Zeugenaussagen geben als Erwachsene.

Veröffentlichungen bei In-Mind

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook