Marie-Lena Frech

Marie-Lena Frech hat Psychologie an der Universität Wien studiert und 2016 ihren Master mit Schwerpunkt „Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie“ abgeschlossen. Seit Oktober 2016 promoviert sie an der Leuphana Universität Lüneburg am Lehrstuhl für Wirtschaftspsychologie und experimentelle Methoden. Im Rahmen ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit Ankereffekten und präzisen Geboten in Verhandlungen.

Bei In-Mind ist sie im Blog-Team tätig.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um über neue In-Mind Artikel, Blog Beiträge und vieles mehr informiert zu sein.

Facebook